Ausdocken Queen Mary 2 bei Blohm und Voss Dock Elbe 17

17. Juni gegen 14:00 Uhr

Die Queen Mary 2 ist nach wie vor eines der beeindruckendsten Passagierschiffe unserer Zeit.

Die Liebe zwischen dem Hamburger Hafen und der Reederei Cunard ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Nicht nur dass Hamburg ein festes Ziel darstellt auch die Wartungs- und Reparaturaufträge werden stets an Blohm und Voss vergeben. Am 27. Mai wurde die Queen Mary 2 zu umfangreichen Reparatur- und Verschönerungsarbeiten bei Blohm und Voss eingedockt. Planmässig verlässt die Queen am 17. Juni das Trockendock für eine Probefahrt in die Nordsee. 

Am 21. Juni wird sie dann vom Cruise Terminal Steinwerder ihre nächste Kreuzfahrt antreten.

Erleben Sie am 17. Juni das Ausdocken live und hautnah auf der großen Dachterrasse im

Block Bräu St. Pauli Landungsbrücken. Dieses sehr seltene Schauspiel im Herzen des Hamburger Hafens wird wieder begleitet von einer standesgemäßen musikalischen Untermalung sowie interessanten Erklärungen und Informationen rund um das Dockmanöver und die Queen Mary 2.

Wer vorbeischauen möchte sollte sich früh vor dem Dockvorgang entscheiden.

(Geplant gegen 14 Uhr - Die Zeit kann sich aus organisatorischen Gründen ändern,

schauen sie täglich erneut auf diese Seite)

Ergattern Sie dann auch eine der neuen limitierten Sammelpostkarten.

  • Facebook Social Icon
Klicken Sie uns an auf Facebook